M'gladbach: Noch keine Gespräche mit Ginter

Matthias Ginter ist in Gladbach gesetzt
Matthias Ginter ist in Gladbach gesetzt ©Maxppp

Borussia Mönchengladbach hat offenbar noch keine größeren Anstrengungen unternommen, um den 2022 auslaufenden Vertrag von Matthias Ginter zu verlängern. Laut ‚Bild‘ fanden bislang keine Gespräche mit dem Innenverteidiger statt. Die Tageszeitung spekuliert, dass eine Verlängerung mit Ginter in der Coronakrise zu kostspielig sein könnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf der anderen Seite dürfte ein Verkauf von Ginter im kommenden Sommer eine stattliche Ablöse einbringen. Schon im vergangenen Transferfenster soll Inter Mailand 50 Millionen Euro für den 26-Jährigen geboten haben. „Ich habe das Interesse zwar wahrgenommen, aber im Sommer keinen Gedanken an einen Wechsel nach Mailand verschwendet – da ich weiterhin mit Gladbach große Ziele habe“, sagte Ginter kürzlich.

Weitere Infos

Kommentare