Also doch: FCA holt Maier per Kaufpflicht

Arne Maier bleibt beim FCA
Arne Maier bleibt beim FCA ©Maxppp

Der FC Augsburg nimmt Mittelfeldspieler Arne Maier nun doch per Kaufpflicht fest unter Vertrag. Zwar hat der 23-Jährige nur 21 statt der erforderlichen 25 Startelfeinsätze erreicht, jedoch wertet der mit Hertha BSC ausgehandelte Leihvertrag nach ‚Bild‘-Infos Maiers acht Einwechselungen jeweils als halben Startelfeinsatz. Zu den 21 Startelfeinsätzen kommen also rechnerisch weitere vier hinzu.

Unter der Anzeige geht's weiter

Damit ist die ominöse Marke erreicht und Maier wechselt gegen eine Ablöse von fünf Millionen Euro von der Alten Dame in die Fuggerstadt. Die offizielle Verkündung des Deals dürfte zeitnah erfolgen. Die Augsburger hatten sich mit oder ohne Kaufpflicht Maiers langfristige Verpflichtung fest vorgenommen.

Weitere Infos

Kommentare