DFB-Rückkehr für Moukoko

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Bild

Nach über zwei Jahren Abstinenz streift sich Youssoufa Moukoko (15) im März wieder das DFB-Trikot über. Wie die ‚Bild‘ berichtet, wird das Ausnahmetalent von Borussia Dortmund für die deutsche U19-Auswahl bei den EM-Qualifikationsspielen gegen Wales, Österreich und Serbien mit von der Partie sein.

Meikel Schönweitz, Cheftrainer der U-Nationalmannschaften des DFB, erläutert die Entscheidung, den Hochbegabten wieder zu nominieren. „In enger Abstimmung zwischen allen Beteiligten“, habe man in der Vergangenheit „lange auf eine Nominierung verzichtet“. Doch „nun sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass ein passender Zeitpunkt für den nächsten Entwicklungsschritt auf Nationalmannschaftsebene gekommen ist“.

Weitere Infos

Empfohlene Artikel

Kommentare