Köln gibt Czichos-Diagnose bekannt

  • veröffentlicht am
  • Quelle: fc.de

Rafael Czichos (29) hat sich beim gestrigen 5:0-Erfolg des 1. FC Köln bei Hertha BSC an der Halswirbelsäule verletzt. Wie der FC mitteilt, blieb der Innenverteidiger daher über Nacht zur Überwachung in einem Berliner Klinikum. Heute soll er wieder nach Köln zurückreisen.

Wie lange Czichos ausfallen wird, gab der Verein nicht bekannt. Nach einem Kopfballduell mit Herthas Marko Grujić (23) blieb der Verteidiger zunächst regungslos am Boden liegen. Erst nach ein paar Minuten Behandlungszeit konnte Czichos im Anschluss auf einer Trage vom Feld gebracht werden.

Empfohlene Artikel

Kommentare