Bayern-Atlético: Hernández‘ Vorfreude

Lucas Hernández ist Bayerns Rekord-Einkauf
Lucas Hernández ist Bayerns Rekord-Einkauf ©Maxppp

Lucas Hernández vom FC Bayern freut sich auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Atlético Madrid zum Auftakt der Champions League am morgigen Mittwoch. „Ich bin glücklich, meine Ex-Kollegen auf dem Platz wiederzusehen“, sagte der 24-jährige Verteidiger am Dienstagmittag auf einer Pressekonferenz und betonte, dass die Rojiblancos „mir alles gegeben“ haben. Förderer Diego Simeone sei „der beste Trainer der Welt“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei dieser Gelegenheit schilderte Hernández auch noch einmal, wie es zu seinem 80 Millionen Euro schweren Rekordwechsel aus Madrid nach München kam. „Ich wollte zu diesem Klub. Und ich bin zu einem großen Klub gekommen, der eine hohe Empathie hat. Ich möchte das Vertrauen zurückzahlen.“ Gegen Atlético dürfte Hernández morgen erneut als Linksverteidiger in der Startelf stehen. Für den Moment scheint er gegenüber Alphonso Davies (19) die Nase vorn zu haben.

Weitere Infos

Kommentare