Nürnberg: Kommt Tempelmann aus Freiburg?

Der 1. FC Nürnberg könnte auf der Suche nach einem zentralen Mittelfeldspieler im Breisgau fündig geworden sein. Wie der ‚kicker‘ berichtet, hat Lino Tempelmann vom SC Freiburg das Interesse der Franken auf sich gezogen. Nach Informationen des Fachmagazins steht eine langfristige Leihe des 22-Jährigen im Raum.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der gebürtige Münchner schnürt seit der U19 die Fußballschuhe für den Sport-Club und kam in dieser Saison auf bis dato zehn Erstligaeinsätze. Tempelmann wäre nach Taylan Duman (23), Christopher Schindler (31) und Florian Hübner (30) bereits die vierte Verpflichtung der Nürnberger für die kommende Saison.

Weitere Infos

Kommentare