Die FT-Topelf des 16. Spieltags

von Dominik Schneider
1 min.
Die FT-Topelf des 16. Spieltags @Maxppp

Der VfL Wolfsburg und der 1. FC Köln sorgten mit Kantersiegen für Aufsehen. Deshalb sind beide Klubs mit zwei Spielern in der FT-Topelf vertreten, die Kölner stellen den Spieler des Spieltags.

Spieler des Spieltags: Ellyes Skhiri

Der Sechser vom 1. FC Köln ist ein Mittelfeldmotor, wie er im Buche steht. Doch beim 7:1-Erfolg gegen Werder Bremen zeigte Ellyes Skhiri sich auch von einer anderen Seite. Mit zwei Toren und einem Assist war der tunesische Nationalspieler maßgeblich am Erfolg der Geißböcke beteiligt und bewies, dass er nicht nur Kilometer abspulen und Zweikämpfe gewinnen kann, sondern auch im gegnerischen Strafraum für Alarm sorgt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die FT-Topelf

Die Ergebnisse im Überblick

  • RB Leipzig - FC Bayern 1:1
  • Union Berlin - TSG Hoffenheim 3:1
  • Eintracht Frankfurt - Schalke 04 3:0
  • VfB Stuttgart - Mainz 05 1:1
  • VfL Bochum - Hertha BSC 3:1
  • VfL Wolfsburg - SC Freiburg 6:0
    1. FC Köln - Werder Bremen 7:1
  • Bor. Dortmund - FC Augsburg 4:3
  • Bor. M’gladbach - Leverkusen 2:3
Lese-Tipp FC Bayern: Sonderlob für „Wettkämpfer“ Cancelo
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter