Seoane vor dem Aus: Übernimmt Alonso in Leverkusen?

von Lukas Hörster
Seoane vor dem Aus: Übernimmt Alonso in Leverkusen? @Maxppp

Nur zwei Siege aus zwölf Pflichtspielen: Bayer Leverkusen hinkt den eigenen Erwartungen meilenweit hinterher. Ein Trainerwechsel steht im Raum.

„Wir sind nicht blauäugig, wir sind vorbereitet“, sagte Bayer Leverkusens Geschäftsführer Fernando Carro schon am Sonntag bei ‚Sport1‘ zur Zukunft von Trainer Gerardo Seoane.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das 0:2 am Dienstagabend in der Champions League beim FC Porto könnte nun endgültig dazu führen, dass der Schweizer nach 15 Monaten bei der Werkself gehen muss – zu enttäuschend verläuft die Saison bislang.

Lesen Keine vorzeitige Chelsea-Rückkehr: Hudson-Odoi fest eingeplant

Auf der Suche nach einem Nachfolger handelte sich Bayer dem Vernehmen nach einen Korb bei Thomas Tuchel ein. Ein anderer prominenter Name steht nun weit oben auf der Liste.

Unter der Anzeige geht's weiter

Unerfahrener Alonso

Wie ‚ESPN‘ berichtet, ist Xabi Alonso der Topkandidat bei den Rheinländern. Und auch der ehemalige Weltklasse-Spieler (FC Liverpool, Real Madrid, FC Bayern) kann sich eine Zusammenarbeit offenbar vorstellen.

Alonso verfügt allerdings noch über keinerlei Trainererfahrung auf höchstem Niveau. Zwischen 2019 und 2022 coachte der 40-Jährige die Zweitvertretung von Real Sociedad San Sebastian in Spaniens dritter Liga. Nun rufen offenbar gleich die Bundesliga sowie die Königsklasse.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter