Bayern: Vier Spieler positiv getestet

Manuel Neuer gibt die Richtung vor
Manuel Neuer gibt die Richtung vor ©Maxppp

Der FC Bayern muss vorerst auf vier Spieler verzichten. Wie der deutsche Rekordmeister offiziell bekanntgibt, sind Kingsley Coman (25), Manuel Neuer (35), Corentin Tolisso (27) sowie Omar Richards (23) positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Quartett gehe es gut, alle befinden sich in häuslicher Quarantäne. Für den Rückrundenauftakt gegen Borussia Mönchengladbach (20:30 Uhr) am 7. Januar werden die infizierten Akteure den Münchnern damit nicht zur Verfügung stehen.

Weitere Infos

Kommentare