BVB-Abschied: Spitzenklub an Wolf dran

von Lukas Hörster - Quelle: Bild
Marius Wolf @Maxppp

Marius Wolf hat sich am letzten Bundesliga-Spieltag bereits von den Fans von Borussia Dortmund verabschiedet. Führt ihn sein Weg nun zu einem noch größeren Klub?

Nach seinem Vertragsablauf bei Borussia Dortmund winkt Marius Wolf offenbar ein netter Karriereschritt. Wie die ‚Bild‘ berichtet, ist der siebenfache Königsklassengewinner AC Mailand neben Mats Hummels auch am 28-jährigen Außenverteidiger des BVB interessiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wolf ist ablösefrei auf dem Markt, sein Arbeitspapier in Dortmund wird nicht verlängert. Laut der ‚Bild‘ reizt ihn die Idee, künftig in der Serie A aufzulaufen.

Lese-Tipp Geräuschvolles Ende: BVB verkündet Hummels-Abschied

Zuletzt war der fünffache deutsche Nationalspieler auch schon mit Leeds United in Verbindung gebracht worden. ‚Sky‘ zufolge gibt es für Wolf auch in Spanien und Saudi-Arabien einen Markt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter