Zwei Klubs buhlen um Junuzovic

Seit über sechs Jahren vertritt Zlatko Junuzovic die Farben des SV Werder Bremen. Im Sommer könnte der Mannschaftskapitän aber ablösefrei von Bord gehen. Die Gespräche über einen neuen Vertrag verlaufen zäh. Zwei potenzielle Abnehmer stehen bereit.

live
Geht der Kapitän im Sommer von Bord?
Geht der Kapitän im Sommer von Bord? ©Maxppp

Zwei Vereine aus den USA zeigen Interesse an Zlatko Junuzovic, berichtet das zum ‚Weser-Kurier‘ gehörende Portal ‚Mein-Werder‘. Einer der Klubs ist Orlando City. Der MLS-Vertreter aus dem Bundesstaat Florida soll bereit sein, Junuzovic ein Grundgehalt von jährlich zwei Millionen Euro zu bieten. Inklusive Bonuszahlungen winken 2,4 Millionen Euro pro Saison.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Amerikaner zeigten bereits im vergangenen Sommer Interesse an Werder Bremens Kapitän. Doch Grün-Weiß erteilte Junuzovic keine Freigabe. Nach dieser Saison könnten die Vorzeichen anders aussehen. Der Vertrag des Österreichers läuft aus und das Angebot zur Verlängerung lehnt Junuzovic bislang ab.

Grund: Werder bietet lediglich ein Modell an, bei dem das Gehalt des Topverdieners jährlich sinkt. Trainer Florian Kohfeldt hofft aber nach wie vor auf einen Verbleib des 30-Jährigen, sagte zuletzt: „Ich werde alles tun, was in meiner Macht steht, damit Zladdi bei uns verlängert.“ Dass sich die Wege im Sommer trennen, ist Stand jetzt jedoch nicht unwahrscheinlich.

Weitere Infos

Kommentare