Hertha: Suazo lehnt Angebot ab

von Lukas Rauer
1 min.
Hertha: Suazo lehnt Angebot ab @Maxppp

Auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger schaut Hertha BSC offenbar auch nach Chile. Wie ‚torcedores.com‘ berichtet, zeigt die Alte Dame Interesse an Gabriel Suazo von Colo Colo. Der 25-Jährige habe das vorgelegte Vertragsangebot allerdings abgelehnt. Das Portal berichtet, der 1,78 Meter große Verteidiger sei sowohl mit den finanziellen Rahmenbedingungen als auch mit der sportlichen Situation der Hertha nicht zufrieden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Suazo ist bei Colo Kapitän und wurde mit dem chilenischen Erstligisten zweimal Meister. Dass die Hertha einen neuen Linksverteidiger sucht, liegt unter anderem daran, dass sich Maximilian Mittelstädt dem ‚kicker‘ zufolge mit einem anderen Bundesligisten auf einen Wechsel verständigt hat. Nun scheint es jedoch so, als müssten sich die Berliner anderweitig nach einem geeigneten Ersatz umschauen.

Lese-Tipp Hertha: Innenverteidiger fällt länger aus
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter