Zwei Spiele Sperre für Tolisso

Corentin Tolisso sieht die rote Karte
Corentin Tolisso sieht die rote Karte ©Maxppp

Der FC Bayern muss in den kommenden beiden Bundesliga-Spielen auf Corentin Tolisso verzichten. Wie der Website des DFB zu entnehmen ist, wurde der 26-jährige Mittelfeldspieler nach seiner Roten Karte gegen Arminia Bielefeld (4:1) für zwei Partien gesperrt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach einem schlampigen Zuspiel von Javi Martínez hatte Tolisso die Notbremse gezogen. Damit wird er dem Rekordmeister in den Duellen gegen Eintracht Frankfurt (24.10.) und beim 1. FC Köln (31.10.) fehlen.

Weitere Infos

Kommentare