Jovic: Ernüchterndes Gespräch mit Zidane

Luka Jovic hat den Durchbruch bei Real noch nicht geschafft
Luka Jovic hat den Durchbruch bei Real noch nicht geschafft ©Maxppp

Luka Jovic hat unter Trainer Zinedine Zidane offenbar vorerst keine Perspektive bei Real Madrid. Nach Informationen der ‚as‘ hat der 48-jährige Franzose seinem Mittelstürmer bei einem Treffen mitgeteilt, dass er in seinen Plänen keine Rolle spielt und ihm eine Leihe nahegelegt. Jovic war vor einem Jahr von Eintracht Frankfurt zu den Königlichen gewechselt, konnte die hohen Erwartungen bislang jedoch nicht erfüllen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Name des 22-Jährigen wurde zuletzt mit dem AC Mailand und der AS Monaco in Verbindung gebracht. Auch Hertha BSC und andere Vereine aus der Bundesliga sollen sich für die Dienste des serbischen Nationalspielers interessieren.

Weitere Infos

Kommentare