Gladbach: Itakura absolviert Medizincheck

Ko Itakura nach einem Tor für S04
Ko Itakura nach einem Tor für S04 ©Maxppp

Der Transfer von Ko Itakura (25) zu Borussia Mönchengladbach steht unmittelbar bevor. Nach Informationen von ‚Sky‘ hat der japanische Defensivmann am gestrigen Freitag den obligatorischen Medizincheck absolviert. Entsprechend sollte der Wechsel von Manchester City in den Borussia Park sehr bald verkündet werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuletzt war von einer Ablöse von fünf Millionen Euro die Rede. Itakura bereitete sich durch eine erfolgreiche Leihe beim FC Schalke 04 einen großen Markt in Deutschland. Das Rennen machen schlussendlich die Gladbacher. Für Königsblau war ein Transfer dieser Größenordnung finanziell nicht möglich.

Weitere Infos

Kommentare