Weghorst wechselt in die Türkei

Wout Weghorst freut sich über ein Tor des FC Burnley
Wout Weghorst freut sich über ein Tor des FC Burnley ©Maxppp

Nach nur einer Halbserie beim FC Burnley zieht es Wout Weghorst zum nächsten Klub. Der 29-jährige Mittelstürmer wechselt auf Leihbasis in die Süper Lig zu Besiktas. Über eine mögliche Kaufoption machen beide Klubs keinerlei Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weghorst war erst im Januar für 17,5 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg auf die Insel gewechselt gewechselt. Nur zwei Treffer des Niederländers in 20 Premier League-Partien konnten Burnleys Abstieg jedoch nicht verhindern. Bei den Clarets steht Weghorst noch bis 2025 unter Vertrag.

Weitere Infos

Kommentare