Hertha BSC: Samardzic soll gehen

Lazar Samardzic vor seiner Einwechslung bei den Hertha-Profis
Lazar Samardzic vor seiner Einwechslung bei den Hertha-Profis ©Maxppp

Lazar Samardzic hat bei Hertha BSC keine Zukunft mehr. Nach Informationen der ‚Bild‘ wollen die Berliner ihr Ausnahmetalent verkaufen. Das Boulevard-Blatt schreibt: „Für eine gewisse, einstellige Millionensumme darf Samardzic gehen.“ Der 18-Jährige nimmt seit drei Wochen nicht am Training teil, drängt auf einen Wechsel.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wohin es Samardzic ziehen wird, bleibt offen. Zuletzt wurde er mit Klubs wie dem AC Mailand, dem FC Chelsea (beide schon mit Angeboten) und Juventus Turin in Verbindung gebracht. Angeboten wurde der offensive Mittelfeldspieler aber wohl auch beim FC Barcelona sowie bei Borussia Mönchengladbach.

Weitere Infos

Kommentare