Philipp will in Wolfsburg bleiben

Maximilian Philipp beim Torabschluss
Maximilian Philipp beim Torabschluss ©Maxppp

Leihspieler Maximilian Philipp hofft auf eine Zukunft beim VfL Wolfsburg. Der 27-jährige Offensivmann sagt: „Der Stand ist der, dass ich natürlich gerne bleiben würde. Ich fühle mich hier wohl und wurde super aufgenommen.“ Philipp ist seit Oktober und noch bis zum Ende der Saison von Dinamo Moskau nach Wolfsburg verliehen. In 24 Einsätzen verbuchte er fünf Scorerpunkte (drei Tore, zwei Assists).

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Kaufoption in Höhe von elf Millionen Euro wird der VfL nicht ziehen, ein fester Transfer müsste neu verhandelt werden. Philipp verrät: „Ich wusste schon letztes Jahr, dass sie die Kaufoption nicht ziehen und wenn sie mich behalten wollen, neu verhandeln werden. Aufgrund der Situation gerade ist es schwierig. Der Verein muss auch gucken, wo er bleibt. Da kannst du nicht mal zehn oder elf Millionen zahlen.“

Weitere Infos

Kommentare