Bayern-Gerücht um Marseilles de la Fuente

Konrad de la Fuente im Einsatz für Marseille
Konrad de la Fuente im Einsatz für Marseille ©Maxppp

Bayern München bemüht sich angeblich um Konrad de la Fuente von Olympique Marseille. Das berichtet der ‚Relevo‘-Journalist Matteo Moretto. Die Münchner sollen „großes Interesse“ zeigen und hätten damit den Poker um den Offensivmann aufgemischt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Neben Bayern sind Moretto zufolge auch der der FC Burnely, Besiktaş, Olympiakos Piräus, der FC Porto sowie Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach an de la Fuente dran. Der 21-jährige US-Amerikaner wurde beim FC Barcelona ausgebildet. Vergangene Saison lief er 23 Mal für OM auf und erzielte ein Tor.

Weitere Infos

Kommentare