PSV will Zirkzee unter einer Bedingung

Joshua Zirkzee im Dress des FC Bayern
Joshua Zirkzee im Dress des FC Bayern ©Maxppp

Die PSV Eindhoven hat offenbar Gefallen an Joshua Zirkzee gefunden. Wie das ‚Eindhovens Dagblad‘ berichtet, wollen die Niederländer einen neuen Mittelstürmer verpflichten, sofern die Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League gegen die Glasgow Rangers gelingt. Der 21-jährige Mittelstürmer vom FC Bayern soll dabei als Kandidat weit oben auf der Liste stehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die zusätzlichen Einnahmen durch die Teilnahme an der Endrunde der Königsklasse wären für die Stärkung des Kaders von Trainer Ruud van Nistelrooy vorgesehen, so der Bericht. Nägel mit Köpfen könnte der Eredivisie-Klub somit aber erst nach dem Rückspiel am 24. August machen.

Weitere Infos

Kommentare