Italien - Schweiz: Die Aufstellungen

Ciro Immobile im ersten Gruppenspiel gegen die Türkei
Ciro Immobile im ersten Gruppenspiel gegen die Türkei ©Maxppp

Italien und die Schweiz schließen den EM-Tag mit dem Abendspiel um 21 Uhr ab. Beide Mannschaften gewannen jeweils ihre Auftaktpartie und können heute einen großen Schritt in Richtung Gruppensieg gehen. FT blickt auf die Aufstellungen im Spitzenduell der Gruppe A.

Unter der Anzeige geht's weiter

Italien

Donnarumma - Di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Spinazzola - Barella, Jorginho, Locatelli - Berardi, Immobile, Insigne

Schweiz

Sommer - Elvedi, Akanji, Schär - Mbabu, Xhaka, Freuler, Rodriguez - Shaqiri - Embolo, Seferovic.

Weitere Infos

Kommentare