Solskjaer bestätigt Sánchez-Abgang

Alexis Sánchez im Einsatz für Inter Mailand
Alexis Sánchez im Einsatz für Inter Mailand ©Maxppp

Alexis Sánchez wird sich in Kürze Inter Mailand anschließen und Manchester United verlassen. United-Coach Ole Gunnar Solskjaer bestätigte gegenüber ‚Sky Sports‘ den Abschied des Chilenen: „Ich kann bestätigen, dass er einverstanden ist und wir es sind. Sie (Inter, Anm. d. Red.) mögen ihn, also ist das natürlich ein guter Schritt für ihn. Ich wünsche ihm alles Gute.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor wenigen Tagen wurde in italienischen Medien von einer Einigung mit den Red Devils berichtet. Demnach zahlt Inter 15 Millionen Euro für den 31-jährigen Offensivspieler. Für das Team von Antonio Conte erzielte Sánchez in 30 Pflichtspielen vier Treffer und steuerte zehn Torvorlagen bei.

Weitere Infos

Kommentare