Schalke: Gent und Antwerpen schielen auf Raman

Benito Raman (Schalke 04) au sol
Benito Raman (Schalke 04) au sol ©Maxppp

Zuletzt wurde berichtet, dass Benito Raman im Sommer den FC Schalke 04 verlassen soll und die ersten Klubs bringen sich offenbar bereits in Stellung. Wie ‚Voetbal24‘ berichtet, interessieren sich die KAA Gent und Royal Antwerpen für die Dienste des 26-Jährigen. Sein Vertrag in Gelsenkirchen ist noch bis 2024 datiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf Schalke wurde Raman nie wirklich glücklich. In insgesamt 48 Bundesligaeinsätzen für die Knappen sind dem Belgier magere sechs Tore und vier Vorlagen gelungen. Nun bahnt sich mit dem Interesse der zwei genannten Klubs aus der Jupiler Pro League eine Rückkehr in die Heimat an.

Weitere Infos

Kommentare