Bayer 04: Seoane zufrieden mit Transfermarkt

Gerardo Seoane coacht seit diesem Sommer Bayer Leverkusen
Gerardo Seoane coacht seit diesem Sommer Bayer Leverkusen ©Maxppp

Gerardo Seoane zieht nach dem Sommertransfermarkt eine positive Bilanz. „Wir konnten uns in allen Reihen verstärken“, so der Coach von Bayer Leverkusen laut der ‚Sport Bild‘. Daraus folgt für Seoane: „Wir sind ambitioniert.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor allem in der Defensive war die Werkself spendierfreudig. Die beiden Innenverteidiger Odilon Kossounou (20) und Piero Hincapié (19) kamen für insgesamt 30 Millionen Euro, Linksverteidiger Mitchel Bakker (21) für sieben Millionen Euro. Im zentralen Mittelfeld verstärkte sich Bayer mit Robert Andrich (26/6,5 Millionen Euro) und Zidan Sertdemir (16/2,5 Millionen Euro). Für die Offensive wurde Amine Adli (21) für 7,5 Millionen Euro verpflichtet.

Weitere Infos

Kommentare