Hoffenheim: Wird Schwarz der Schreuder-Nachfolger?

Seit der Entlassung von Alfred Schreuder befindet sich die TSG Hoffenheim auf Trainersuche. Heuert jetzt mit Sandro Schwarz ein Mainzer Urgestein im Kraichgau an?

Sandro Schwarz war bis November Cheftrainer von Mainz 05
Sandro Schwarz war bis November Cheftrainer von Mainz 05 ©Maxppp

Die TSG Hoffenheim hat auf der Suche nach einem Nachfolger von Alfred Schreuder offenbar schon einen Kandidaten ausfindig gemacht. Nach Informationen der ‚Bild‘ führt eine Spur zu Sandro Schwarz, ehemaliger Trainer von Mainz 05.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Es geht jetzt nicht darum, einen Bewerbungsspruch abzuschicken“, hatte der 41-Jährige am gestrigen Sonntag noch im ‚SWR‘ verlauten lassen, „die Situation ist klar: Natürlich fühle ich mich jetzt bereit, wieder eine neue Aufgabe anzutreten.“

Diese könnte Schwarz im nicht weit von seiner Heimat Mainz entfernten Kraichgau finden. Wie Schreuder steht auch der ehemalige Trainer der 05er für einen offensiven Spielstil, den die TSG zelebrieren möchte.

Weitere Infos

Kommentare