Am Donnerstag verpflichtete Borussia Mönchengladbach den 16-jährigen Portugiesen Famana Quizera. Der Mittelfeldspieler kommt aus der Jugend von Benfica Lissabon und ist bei den Fohlen zunächst für die B-Jugend eingeplant.

Famana Quizera ist ein großes Mittelfeld-Talent, das sich bei uns weiterentwickeln soll. Wir freuen uns, dass wir ihn nach Mönchengladbach holen konnten“, sagt Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums, Roland Virkus über den U16-Nationalspieler, der auf seiner Position eines der größten Talente seines Landes ist.

Kompletter Mittelfeldspieler

Bei Borussia hat der Youngster bereits ein Zimmer im vereinseigenen Jugendinternat bezogen und soll behutsam aufgebaut werden. Das Ziel ist jedoch klar: Auf kurz oder lang ist Quizera mit seinem großen Talent für das Profiteam vorgesehen.

Doch auf was genau darf man sich als Gladbach-Fan in einigen Jahren freuen? Quizera vereint viele Qualitäten eines zentralen Mittelfeldspielers: Pass- und Zweikampfstärke, Antizipationsfähigkeit, Spielübersicht und gute Fähigkeiten im Torabschluss. Am liebsten spielt das in Guinea-Bissau geborene Talent auf der Acht, kann aber auch weiter hinten oder auf der Zehn agieren.

In der B-Jugend soll er nun möglichst schnell in die Chefrolle hineinwachsen. Dann wird man den Namen Quizera wohl in einigen Jahren etwas präsenter haben.