Michael Ballack könnte schon bald wieder auf dem Gehaltszettel des FC Chelsea auftauchen. Einem Bericht des ‚London Evening Standard‘ zufolge steht der Name des Ex-Nationalspielers auf der Shortlist möglicher neuer Sportlicher Leiter an der Stamford Bridge.

Ob Ballack den Job bekommt und welche Aufgaben dann genau auf ihn zukämen, bleibt ungewiss. Neben dem 41-Jährigen sollen auch Ex-Chelsea-Profi Juliano Belletti und Lille-Sportdirektor Luis Campos Chancen auf die Stelle haben.