Cristiano Ronaldo befürwortet offenbar eine Rückkehr von Paul Pogba zu Juventus Turin. Wie die spanische Zeitung ‚El Desmarque‘ berichtet, hat der portugiesische Superstar sein Okay für einen Transfer gegeben. Juve könnte sich demnach schon im Januar wieder um den französischen Weltmeister bemühen.

Es gilt als offenes Geheimnis, dass Pogba Manchester United verlassen möchte. Neben der Alten Dame ist aber auch Real Madrid seit geraumer Zeit heiß auf den 26-Jährigen. Angeblich befindet sich ein 175-Millionen-Angebot der Königlichen in der Mache.