Der im Januar für 60 Millionen Euro vom FC Chelsea zu Shanghai SIPG gewechselte Mittelfeldspieler Oscar beschäftigt sich angeblich schon wieder mit einer Rückkehr nach Europa. Laut ‚calciomercato.com‘ zeigt Inter Mailand nach wie vor Interesse an dem 47-fachen brasilianischen Nationalspieler.

19 direkte Torbeteiligungen gelangen Oscar in bislang 41 Pflichtspielen für Shanghai. Sein Vertrag dort läuft noch bis Dezember 2020. Sollte er nach Europa zurückkehren, müsste er allerdings empfindliche Gehaltseinbußen in Kauf nehmen.