Hertha BSC plant offenbar, seinen Kader im Winter auszudünnen. Laut ‚kicker‘ sind die Berliner bereit, sich von den Stürmern Alexander Esswein und Pascal Köpke sowie von Mittelfeldspieler Sidney Friede zu trennen. Für das Trio werden demnach Abnehmer gesucht.

Unzufrieden ist Abwehrspieler Jordan Torunarigha. Der 22-Jährige dürfte jedoch zu wichtig sein, um einen Transfer im Januar gestattet zu bekommen. Dass Zugänge möglich sind, ließ Sportdirektor Michael Preetz zuletzt schon auf der Mitgliederversammlung durchblicken.