Der 1. FC Köln hat offenbar ein Auge auf Haris Duljevic von Dynamo Dresden geworfen. Wie das bosnische Portal ‚Sportske.ba‘ berichtet, könnte sich der Aufsteiger den Außenstürmer in diesem Sommer schnappen.

Duljevic zählt zu den besten Dribblern der zweiten Liga, ließ in seiner bisherigen Karriere aber die Effizienz vor dem gegnerischen Tor vermissen. Ein Treffer und drei Vorlagen stehen aus 25 Ligaspielen der vergangenen Spielzeit zu Buche. Sein Vertrag bei Dynamo läuft 2020 aus.