M’gladbach: Eberl will Eigengewächse binden

M’gladbach: Eberl will Eigengewächse binden

10.12.2012 - 12:44

Borussia Mönchengladbach möchte zwei Talente aus den eigenen Reihen längerfristig an den Verein binden. Laut ‚kicker‘ bastelt der Klub an den Vertragsverlängerungen mit Amin Younes (19) und Julian Korb (20).

Ob es zu den angestrebten Einigungen kommt, hängt in erster Linie von der sportlichen Perspektive für die beiden Youngsters ab. Manager Max Eberl strebt an, Younes und Korb zugunsten von mehr Spielpraxis an andere Klubs auszuleihen.



Verwandte Themen:

- Wintertransfermarkt – die Brennpunkte der Bundesligisten: Borussia Mönchengladbach (1/18) - 29.11.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren