Der FC Sevilla macht konkrete Anstalten, Linksverteidiger Aarón Martín vom FSV Mainz 05 zu verpflichten. Nach Informationen von ‚Radio Marca‘ haben die Andalusier bei den Rheinhessen eine Anfrage für den 22-jährigen Spanier eingereicht.

Für festgeschriebene 40 Millionen Euro ist Aarón dank einer Ausstiegsklausel zu haben. Sevilla wiederum will seine linke Abwehrseite komplett neu aufstellen. Neben dem Mainzer steht auch Real-Verteidiger Sergio Reguilón auf dem Einkaufszettel. An Aarón zeigt außerdem Atlético Madrid Interesse.