Mainz 05 steht offenbar unmittelbar vor der Verpflichtung des 21-jährigen Torhüters Omer Hanin von Hapoel Hadera. Der ‚Bild‘ zufolge wird der Transfer noch in dieser Woche verkündet. Hanin ist israelischer U21-Nationalspieler und in Mainz zunächst für die U23 eingeplant.

Einen ähnlichen Plan verfolgen die Rheinhessen mit Cyrill Akono. Der Stürmer soll von Preußen Münster zu den 05ern wechseln und ebenfalls in der Regionalliga-Mannschaft Spielpraxis sammeln. Interesse am 19-Jährigen bekundeten auch Werder Bremen und die TSG Hoffenheim.