Andrés Iniesta (34) hält ein Comeback von Neymar beim FC Barcelona für schwierig. „Es ist keine einfache Situation, um zurückzukehren“, sagt der Spanier bei ‚Cadena SER‘ über seinen Ex-Teamkollegen, „Ney ist einer der Besten der Welt und würde in jedem Team den Unterschied ausmachen.“ Der Brasilianer trug von 2013 bis 2017 das Barça-Trikot und markierte in 186 Einsätzen 181 Scorerpunkte (105 Tore, 76 Assists).

Einen Wechsel des 26-jährigen PSG-Stars zum ehemaligen Erzrivalen Real Madrid würde Iniesta derweil gelassen hinnehmen: „Es würde mich nicht stören, weil es Entscheidungen sind, die passieren werden, wenn es passieren soll. Madrid würde sich mit einem einzelnen Spieler verstärken. Das wäre eine fantastische Verpflichtung.“