Bastian Oczipka hat Stellung zu seiner Vertragsverlängerung beim FC Schalke 04 bezogen. „Ich fühle mich momentan sehr gut. Ich weiß, dass man mit 31 Jahren in der Bundesliga eigentlich zu den älteren Spielern gehört, aber ich bin noch fit und voller Energie“, sagt der Linksverteidiger im Interview mit der vereinseigenen Homepage, „deswegen habe ich um drei Jahre verlängert. Die Zeit hier auf Schalke hat mir bislang sehr viel Spaß gemacht, auch wenn wir in der vergangenen Saison ein großes Tief durchlebt haben.“

Seit 2017 ist Oczipka im Klub. Damals war der gebürtige Bergisch Gladbacher für knapp fünf Millionen Euro von Eintracht Frankfurt gekommen. Seitdem sammelte er 78 Einsätze für die Königsblauen. Bei seinem Vertragsende im Jahr 2023 wird Oczipka 34 Jahre alt sein.