Marcel Risse vom FSV Mainz 05 wird aller Voraussicht nach in der kommenden Saison für den 1. FC Köln auflaufen. „Sobald der neue Trainer feststeht, kann alles ganz schnell gehen“, erklärt der 23-jährige Außenstürmer gegenüber dem ‚kicker‘. Für rund 750.000 Euro könnte Risse aus der Bundesliga ins Unterhaus wechseln.

Auch in der Personalie Anthony Ujah stehen Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen an. Während Köln den nigerianischen Stürmer gerne für eine weitere Saison ausleihen würde, kommt für Mainz nur ein Verkauf in Frage. Dass die ‚Geißböcke‘ die geforderten 2,5 Millionen Euro aufbringen können, ist allerdings unwahrscheinlich.



Verwandte Themen:

- Trainersuche in Köln: Zwei Absagen – zwei Kandidaten - 04.06.2013