Real Madrid hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Eric Bailly. Der ‚Sun‘ zufolge ist Real-Coach Zinedine Zidane ein großer Fan des Innenverteidigers von Manchester United und soll einen Transfer anpeilen. Die Ablöse wird dem englischen Blatt zufolge auf 40 Millionen Euro taxiert.

Bailly hat sich demnach zu seiner Zeit beim FC Villarreal bei Zidane in den Fokus gespielt. Seit seinem Wechsel zu United im Sommer 2016, wartet man noch vergeblich auf seinen Durchbruch. Der Vertrag in Manchester läuft 2020 aus. United-Coach Ole Gunnar Solskjaer scheint nicht mehr mit dem 24-Jährigen zu planen, sodass ein Transfer bevorstehen könnte.