Gareth Bale steht nicht im Kader von Real Madrid für den Audi Cup in München. Wie die Königlichen vermelden, werden sie das Vorbereitungsturnier ohne den wechselwilligen Waliser bestreiten.

Bale schien schon auf dem Weg zu Jiangsu Suning zu sein, jedoch konnte sich Real mit dem chinesischen Klub nicht auf eine Ablöse einigen. Dass der 30-Jährige nun nicht in München mit dabei ist, spricht dafür, dass weiter an einem Abgang gearbeitet wird.