Dem zurzeit vereinslosen Trainer Brendan Rodgers lag im Winter offenbar ein Millionen-Angebot des chinesischen Erstligisten Beijing Guoan vor. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, lehnte der Nordire jedoch ab. Stattdessen verpflichtete Guoan Alberto Zaccheroni.

Der im Oktober beim FC Liverpool entlassene Rodgers könnte nun beim abstiegsgefährdeten englischen Traditionsklub Newcastle United anheuern. ‚Magpie‘-Coach Steve McClaren steht kurz vor seiner Entlassung.