Der FC Schalke 04 baut weiter auf Talente aus den eigenen Reihen. Wie die Königsblauen verkünden, hat Jonas Carls einen Profivertrag bis 2022 unterschrieben. „Ich bin sehr glücklich, dass ich meinen ersten Profivertrag beim FC Schalke 04 unterschrieben habe. Damit ist ein Kindheitstraum für mich in Erfüllung gegangen“, erklärt der 22-Jährige.

Carls war 2017 von der Zweitvertretung des 1. FC Nürnberg zu den Schalke-Amateuren gewechselt. Im April gab der Linksverteidiger sein Profidebüt im königsblauen Dress in der Partie gegen die TSG Hoffenheim (2:5).