Reece Oxford hegt angeblich nicht die Absicht, im Winter zu Borussia Mönchengladbach zurückzukehren. Die ‚Sun‘ berichtet, dass der 19-jährige Innenverteidiger innerhalb der Premier League wechseln wolle, sofern West Ham United nicht mehr mit ihm plant.

Sky Sports‘ hatte erst am Dienstag eine Rückkehr an den Niederrhein ins Spiel gebracht. Fakt ist: In der Profimannschaft der Hammers kommt Oxford nicht zum Zug. Lediglich im Pokalwettbewerb schenkte ihm Trainer Manuel Pellegrini einige Einsatzminuten.