Für Breel Embolo reichen Freundschaften über Vereinsgrenzen hinweg. „Als Schalker darf man Dortmund eigentlich den Meistertitel nicht gönnen. Aber ich wünsche es ihnen“, erklärt der Stürmer des FC Schalke 04 in einem Doppelinterview mit dem ‚SFR‘. An seiner Seite während des Gesprächs: Manuel Akanji von Borussia Dortmund.

Beide kennen sich aus gemeinsamer Zeit beim FC Basel und von der Schweizer Nationalmannschaft. Auch die ‚Nati‘-Spieler Roman Bürki und Marwin Hitz stehen beim BVB unter Vertrag. Derzeit stehen die Schwarz-Gelben punktgleich mit dem FC Bayern auf Platz zwei der Bundesliga.