Bericht: Schalke im Duell um Sporting-Talent Fernandes

von Georg Kreul - Quelle: A Bola
2 min.
Bericht: Schalke im Duell um Sporting-Talent Fernandes @Maxppp

Der FC Schalke unternimmt für das Ziel Klassenerhalt derzeit einige Korrekturen am Kader. Ein weiterer Neuzugang könnte aus Portugal kommen.

Verstärkt sich der FC Schalke 04 vor Ablauf des Transferfensters noch einmal in der Offensive? Nach der Leihe von Mittelstürmer Michael Frey wollen die Königsblauen offenbar noch einen Flügelspieler holen. Laut der portugiesischen ‚A Bola‘ befindet sich S04 gemeinsam mit dem FC Utrecht im Rennen um Joelson Fernandes von Sporting Lissabon.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 19-jährige Rechtsfuß befindet sich in seinen letzten Vertragsmonaten und ist im Sommer ablösefrei zu haben. Zwar besitzt Sporting dem Bericht zufolge die Möglichkeit, den Kontrakt von Fernandes per Option um zwei weitere Jahre auszudehnen, doch angesichts der Reservistenrolle des Youngsters ist dies nicht im Sinne des Klubs.

Lese-Tipp Schalke: Sportdirektor-Suche startet neu

Fernandes war im Sommer 2021 für ursprünglich zwei Jahre an den FC Basel ausgeliehen worden, doch nach nur einer Spielzeit mit 23 Einsätzen und drei Torbeteiligungen wurde die Leihe vorzeitig abgebrochen. Seitdem kam der trickreiche Tempodribbler nur noch für Sportings Zweitvertretung sporadisch zum Einsatz (sechs Pflichtspiele).

Unter der Anzeige geht's weiter

Hohes Preisschild

Dennoch wollen die Portugiesen für ihr Eigengewächs eine hohe Ablöse kassieren. Während Utrecht eine Leihe mitsamt Kaufoption anstrebe, ist Schalke dem Bericht zufolge an einem sofortigen Kauf interessiert. Die genannte Summe von fünf bis sechs Millionen Euro zuzüglich weiterer Boni dürfte allerdings das Budget des Aufsteigers sprengen. Zudem hat der Bundesligist mit Wilson Isidor scheinbar eine Soforthilfe für die offensiven Außenbahnen an der Angel.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter