Wolfsburg-Duo auf dem Sprung

Der VfL Wolfsburg könnte auf der Zielgeraden des Transfermarkts noch zwei Abgänge verzeichnen. Am gestrigen Sonntag fehlten Felix Uduokhai und Yunus Malli im Kader gegen Hertha BSC (3:0). „Ein anderer Klub hat großes Interesse an ihm. Ich wollte ihn nicht einsetzen, damit er sich nicht verletzt“, äußerte sich Trainer Oliver Glasner zu Innenverteidiger Uduokhai.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der FC Augsburg galt zuletzt als Favorit auf die Verpflichtung des deutschen U21-Nationalspielers. Glasner sagt: „Ich habe nach dem Abschlusstraining mit ihm gesprochen, er würde das Angebot annehmen.“ Wohin es Offensivspieler Malli ziehen könnte, ist nicht bekannt.

Weitere Infos

Kommentare