BVB erwartet Zagadou-Comeback

Dan-Axel Zagadou verteidigt für den BVB
Dan-Axel Zagadou verteidigt für den BVB ©Maxppp

Der langzeitverletzte Dan-Axel Zagadou könnte in den kommenden Wochen seine Rückkehr auf den Rasen bestreiten. Sportdirektor Michael Zorc gibt sich im ‚kicker‘ optimistisch: „Wir rechnen im November mit ihm.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Zagadou, der seit zwei Wochen im Lauftraining ist, setzen sei Mitte August Knieprobleme außer Gefecht. Ein Einsatz in der neuen Saison war für den 21-jährigen Innenverteidiger noch nicht drin.

Weitere Infos

Kommentare