Gladbach plant Angebote für Ginter & Zakaria

Seit 2008 Sportdirektor bei Gladbach: Max Eberl
Seit 2008 Sportdirektor bei Gladbach: Max Eberl ©Maxppp

Borussia Mönchengladbach will alles in die Waagschale werfen, um die auslaufenden Verträge von Matthias Ginter und Denis Zakaria zu verlängern. Manager Max Eberl sagte am Rande der 0:1-Niederlage beim FC Augsburg bei ‚Sky‘: „Wir wollen uns da in Ruhe Gedanken machen. Wir müssen das auch erstmal kalkulieren, Corona ist immer noch da.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Aber: „Wir werden alles dafür tun, den Spielern Angebote zu unterbreiten, die dann auch angenommen werden.“ Eigentlich hatte Gladbach geplant, Ginter und Zakaria in diesem Sommer verkaufen und so Löcher in der Bilanz zu stopfen. Es fanden sich jedoch keine passenden Abnehmer für den 27-jährigen Innenverteidiger und den drei Jahre jüngeren zentralen Mittelfeldspieler.

Weitere Infos

Kommentare