Barça: Torre vorerst im B-Team

Pablo Torre steht nur selten für die Profis auf dem Platz
Pablo Torre steht nur selten für die Profis auf dem Platz ©Maxppp

Auf seinen ersten Einsatz in La Liga für den FC Barcelona muss Pablo Torre wohl noch etwas warten. Wie die ‚Marca‘ berichtet, wird der 19-Jährige vorerst für die Zweitvertretung der Katalanen auflaufen. Im Sommer kam Torre für fünf Millionen Euro von Racing Santander ins Camp Nou und war bislang ausschließlich Teil des Profi-Teams.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis auf neun Minuten in der Champions League gegen Viktoria Pilsen (5:1) sprang aber keinerlei Spielzeit für den offensiven Mittelfeldspieler unter Trainer Xavi heraus. Um Spielpraxis zu bekommen, wird der spanische U19-Nationalspieler deshalb fortan in der dritten Liga zum Einsatz kommen. Auch an den Trainingseinheiten der B-Mannschaft soll Torres vermehrt teilnehmen, so die Tageszeitung.

Weitere Infos

Kommentare