Baumgart über Wirtz: „Aufhören zu weinen“

Bayer Leverkusens Top-Talent: Florian Wirtz
Bayer Leverkusens Top-Talent: Florian Wirtz ©Maxppp

Steffen Baumgart möchte das Thema Florian Wirtz beim 1. FC Köln ad acta legen. „Klar hätten wir ihn gerne hier spielen sehen, aber wir sollten aufhören noch länger zu weinen“, sagte der Trainer vor dem Duell mit Wirtz und Bayer Leverkusen am morgigen Sonntag (15:30 Uhr) gegenüber Pressevertretern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Hintergrund ist oft erzählt: Wirtz war im Januar 2020 als 16-Jähriger für schmale 200.000 Euro vom FC nach Leverkusen gewechselt, da die Domstädter ihm keine passende Perspektive aufzeigten. Bei Bayer entwickelte sich der mittlerweile 18 Jahre alte Offensivmann rasant, wurde Nationalspieler und zu einem der wertvollsten Profis der Bundesliga.

Weitere Infos

Kommentare