Wolfsburg: Weghorst denkt weiter an Abschied

Wout Weghorst im Trikot des VfL Wolfsburg
Wout Weghorst im Trikot des VfL Wolfsburg ©Maxppp

Spätestens im kommenden Sommer dürfte ein Abschied von Wout Weghorst wieder Thema beim VfL Wolfsburg werden. Der niederländische Stürmer habe nach wie vor den Wunsch, „noch einmal einen Karriereschritt zu machen“, so der ‚kicker‘. Den Wolfsburger Verantwortlichen sei dies bewusst.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weghorst befindet sich in seiner insgesamt vierten Spielzeit im VfL-Trikot, hat noch eineinhalb Jahre Vertrag in der Autostadt. Somit wäre der kommende Sommer die letzte Gelegenheit für seinen Arbeitgeber, eine stattliche Ablöse zu kassieren. Nachbessern könnten die Wölfe mit US-Stürmer-Talent Ricardo Pepi. Eine zuletzt kolportierte Einigung mit dem 18-Jährigen vom FC Dallas ist nach ‚kicker‘-Informationen aber noch nicht erfolgt.

Weitere Infos

Kommentare